Vor 55 Jahren haben wir die Erde von oben gesehen

„IcTellus-Mater1h sehe die Erde, sie ist so wunderschön“, das waren die Worte von Juri Gagarin, die uns immer noch berühren.
Heute – am 12. April 1961 – vor 55 Jahren flog der sowjetische Kosmonaut als erster Mensch ins All.
Bis heute wird der 12. April in Russland als „Tag der Raumfahrt“ gefeiert, 2011 wurde der Tag von den Vereinten Nationen als „Internationaler Tag der Raumfahrt“ ausgerufen.
Haben die Menschen in ganz frühen Zeiten die Erde einfach als das Land wahrgenommen, das unter ihren Füßen ist, so wussten sie schon lange, dass es sich um einen runden Himmelskörper handeln muss, der sich in einem großen, weiten Raum bewegt.
Doch so richtig wurde das vielen erst bewusst, als wir die ersten Bilder unseres Mutterplaneten sahen, die auf dieser ersten Weltraumfahrt gemacht wurden.

The_Earth_seen_from_Apollo_17Die Bilder machten uns nicht nur deutlich, welch Wunderwerk da durch das All schwebt sondern auch, wie begrenzt unser Lebensraum ist und wie verletzlich diese Erde wirkt, wenn wir sie von weit weg betrachten.
Nicht von ungefähr wurde die Erde schon immer als Göttin wahrgenommen und verehrt. Als die Natur, die sich verschenkt und uns nährt. Als alte Bergmutter, als die Behüterin des ganzen Landes, als Wald-, Vegetations-, Saat-, Ernte- und Fülle-Göttin.
Und die Erd-Mutter bekam viele, viele Na­men: Gaia, Ki, Tellus Ma­ter, Noreia, Indara, Erda, Pacha­mama, Jord …
Und es wurden die erstaunlichsten Mythen über sie erzählt. Diese handeln davon, wie die Große Göttin die Erde erschaffen hat, wie sie uns mütterlich nährt und beschützt und wie wir mit ihr im Einklang leben können.

Im neuen artedea-E-Book „Die Magie der Erdgöttinnen“ werden über 90 Erdgöttinnen aus allen Kontinenten mit ihren vielen erstaunlichen Mythen beschrieben. Zu bestellen im artedea-Shop.
Auf der diesjährigen Göttinnen-Konferenz feiern und ehren wir die Erd-Göttinnen. Bis Freitag, 15. April gibt es noch den ermäßigten Frühbuchungspreis.
Hier kannst du dich anmelden.

 

Bildquellen: artedea.net, wikipedia.org

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s