Gratis-eBook zur Valentinstag: Die lustvolle Göttin und der keusche Heilige

Der Valentinstag hat eine wechselhafte Geschichte.
Begonnen hat alles mit lustvollen Göttinnen-Festivals, dann wurde es ganz fromm und heilig, zwischendurch war er ein Unglückstag, mancherorts verboten, dann wieder Anlass für neckische Spiele.

Heute ist der V-Day am 14. Februar ein starkes Zeichen gegen Gewalt an Frauen.

Fröhlich, frech und kritisch, mit erstaunlichen Geschichten und kurzweiligem Lesestoff bietet das artedea-eBook



„Geschichten vom Valentinstag –
Die lustvolle Göttin und der keusche Heilige“

auch jede Menge Themen für die gepflegte Konversation am Valentinstag.
Und das Beste: Es gibt dieses eBook jetzt für kurze Zeit zum Gratis-Download.

Aus dem Inhalt:

  • Paar-Lotterie mittels Papyrus-Streifen
  • Frivol-fröhliche Feste in der Höhle der Wölfin
  • Liebesglut und Schokolade-Geschenke
  • Faschingsvergnügungen und Martyriumsgeschichten
  • Neckische Vogelspiele
  • Vagina-Monologe und die getanzte Revolution

Also von allem ein bisschen was: Sex, Crime and Rock’n-Roll

Bestellung des Gratis-eBooks:  HIER

____________________________________

artedea-eBooks werden sowohl als pdf- wie auch im eBook-Format EPUB geliefert.

Sie können daher mit ebook Reader, Notebook, Tablet, Smartphone gelesen werden sowie auch ohne eBook Reader auf jedem PC. Im pdf-Format können sie auch ausgedruckt werden.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s