artedea Webseite

tools-24220_640

artedea arbeitet gerade am Server

 Du bist hier am artedea-Blog „Oh Göttin“ gelandet. Wir müssen auf der „artedea Webseite“ Änderungen am Server vornehmen. Sie wird bald wieder online sein.
Erfreue dich in der Zwischenzeit an den vielen Texten hier im Blog.

Bestellungen

 Bestellen von artedea-eBooks, Göttinnen-Bilder, eWorkshops kannst hier:

artedea Shop

Liebe Grüße
Andrea von artedea

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Neuer artedea-Bildband und neue Farbrahmen-Bilder

Zwei gute Nachrichten:
Voilà – das erste „richtige“ artedea-Buch ist soeben erschienen.
Es ist gleich ein wunderschöner hochwertiger Hochglanz-Bildband geworden mit den 75 beliebtesten artedea-Göttinnen – das „Baby“ ist 900 Gramm schwer und stattliche 156 Seiten dick.
Eine Freude diesen Kunstband in den Händen zu halten oder zu verschenken!
Und es gibt eine neue Edition der artedea-Göttinnen-Bilder in geschmackvollen Farbrahmen, sie haben kleinere Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

12. September – über den Namen einer alten Muttergöttin

„Zu Mariä Namen sagt der Sommer Amen.“
Auch wenn das heuer nicht so sein dürfte, so geht in diesen Tagen die Zeit des sogenannten Frauen­drei­ßigst zu Ende. Die Stichtage dafür sind entweder der „Kleine Frauentag“ am 8. September bzw. das Fest Mariä Namen am 12. September.
Auf jeden Fall eine gute Gelegenheit, sich mit den Hintergründen dieses katholischen Fests und dem Namen der Mutter­göt­tin zu beschäftigen.
Also es geht hier zuerst einmal um den Namen. Des Fest Mariä Namen ist ja so etwas wie der Namenstag der christlichen „Muttergottes“
Und ein Name ist ja mehr als eine Bezeichnung, er soll ja für das Wesen einer Person stehen und ist Programm und Inhalt für das ganze Lebens.
Was also bedeutet „Maria“?
Es gibt zahlreiche Erklärungsversuche für Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 3 Kommentare

Die artedea-September-Angebot: Äpfel und Altweiber

september-kombi-apfel-1200x500

Herbstzeit ist Apfelzeit!
Jetzt werden die „Königinnen der Früchte“ geerntet, die immer eng verbunden mit den Göttinnen und damit auch mit der Kraft aller Frauen sind.
Und ganz sicher kommt nach der regnerischen Zeit auch noch die wunderbare Phase des „Altweibersommers“ – diese magische Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Die Frage zum 1. September: Wann beginnt der Herbst?

Gute Frage, die gar nicht so eindeutig zu beantworten ist.
Auf jeden Fall beginnt heute, am 1. September der meteorologische Herbst. Festgelegt wurde dieses Datum von der Weltorganisation der Meteorologie, einer Unterorganisation der UN. Warum? Damit die erfassten Klimadaten in einheitlichen Zeiträumen verglichen und analysiert werden können.
Dies wäre beim astronomischen Herbstanfang, der ja zwischen Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Maria – Himmelskönigin oder doch Göttin?

Maria als Königin? Ja darf denn das sein? Was feiern wir hier? Vielleicht doch eine alte Göttin?
Im liturgischen Jahr der katholischen Kirche ist der heutige 22. August ein ganz besonderer Feiertag: Das Fest „Maria Königin“, bei dem die Gottesmutter als Königin des Himmels gefeiert wird.
Dieses katholische Fest mit seinem theologischen Hintergrund ist innerhalb der christlichen Welt höchst umstritten – knüpft es doch unmittelbar an die Verehrung der alten Muttergöttinnen an, die u.a. als Himmelsköniginnen galten.
Gleich einmal vorweg:
In der Bibel finden wir über Maria erstaunlich wenig. Sie wird außer in den ersten beiden Kapiteln von Lukas und Matthäus und in Johannes Kapitel 2,1-12 (Hochzeit zu Kana) nur noch fünfmal kurz Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Die Nacht der Sternschnuppen – wie Wünsche wahr werden

Wenn du eine Sternschnuppe siehst, dann kannst du dir was wünschen – das wurde mir schon in meiner Kindheit erzählt. Nun: Wünschen kann ich mir ja eigentlich immer was, dazu brauche ich nicht wirklich eine Sternschnuppe. Nur sollen diese Sternschnuppen-Wünsche angeblich ja auch in Erfüllung gehen.
Bei ganz vielen unerfüllten Wünschen ist heuer die Nacht vom 12. auf den 13. August geradezu ideal!
Gerade einmal zwei Wochen nach der längsten totalen Mondfinsternis des Jahrhunderts dürfen wir uns am Wochenende auf einen weiteren „himmlischen“ Höhepunkt freuen: Da gibt es wie jedes Jahr im August ein außergewöhnliches Himmelsspektakel, das uns die Sternschnuppen der Perseiden bescheren, wenn die Erde Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Anfang August die Kraft der Schnitterin nutzen

Das traditionelle Jahreskreisfest Anfang August steht im Zeichen der „Schnitterin“.
Das kommt nicht von ungefähr, denn jetzt beginnt auch die Zeit der Getreide-Ernte.
Es ist von allem ge­nug da – Getreide, Gemüse, Obst. Wir erleben die Natur in ihrer ganzen Fül­le und gleichzeitig beginnt der Tod. Die Pflan­zen werden ge­schnit­ten und gepflückt, um uns das Weiter­le­ben zu ermöglichen, der Sommer geht vo­r­über.
Hier mischt sich Freu­de über die Fülle mit Wehmut und Abschied­neh­men.
Das sind die As­pekte, die beim Schnitterinfest, auch Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Heute Nacht: Längste Mondfinsternis des 21. Jahrhunderts

Nach Schwarzmond am Freitag, den 13. mit partieller Sonnenfinsternis haben wir heute Nacht die längste Mondfinsternis des 21. Jahrhunderts!
Die Halbschattenfinsternis beginnt am 27. Juli um 19:14:47, die artielle Finsternis beginnt um 20:24:27 (diese Zeiten gelten für Wien und da sehen wir von diesen beiden Phasen noch nichts, weil Frau Mondin noch unterhalb des Horizonts weilt.
Aber dann: Die Hauptphase beginnt um 21:30:15 und endet um 23:13:11. Die maximale Verdunkelung Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare