Feiern wir die Elemente und ihre Göttinnen im Juli

Juli! Als ich ein Kind war, war mir dieser Monat der allerliebste. Er hatte so etwas von Unendlichkeit.
Die Ferien hatten gerade begonnen und deren Dauer war noch sooo laaaang. Ganz im Gegensatz zum August, der mich dann schon wieder an die Endlichkeit erinnerte, mit den Ermahnungen meiner Mutter, täglich ein wenig vom Lernstoff anzuschauen, um mich auf das nächste Schuljahr vorzubereiten.
Der Juli hingegen, das war unendliche Freiheit. Am Meer und draußen irgendwo auf einer Wiese am Land oder auch im Schwimmbad.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Litha – Warum das Fest des längsten Sonnenlichts nach einer Mondgöttin benannt ist ?

Sommerbeginn! Heute am 21. Juni um exakt 11.13 Uhr MESZ ist Sommersonnenwende. Wir haben also den längsten Tag und auch die kürzeste Nacht im gesamten Jahresverlauf, rund 16 Stunden werden wir heute von der Sonne beschienen.
Jetzt könnte man meinen, dass dieses Fest nach einer Sonnengöttin benannt wird. So ist es aber nicht. Es heißt „Litha“ – und das ist eine Mondgöttin. Warum ist das so?
Litha könnte mit dem germanischen Wort für „Licht“ oder „Monat“ in Verbindung gebracht werden oder mit „lida“, was Mond bedeutet.
Und auch im Wort Monat steckt ja immer noch Mond, obwohl der natürliche Zyklus der 13 Mondmonate schon längst in 12 Sonnenmonate umgewandelt wurde. Und dieser hellste Monat im Jahr ist schon etwas ganz besonderes.
Auch J.R.R. Tolkien benutzte die Bezeichnung „Litha“ für ein Mittsommerfest in seinem Buch „Herr der Ringe“.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Tag des Schlafes zu Sommerbeginn

Morgen am 21. Juni ist um exakt 11.13 Uhr nicht nur Sommerbeginn sondern wir feiern auch den „Tag des Schlafes“.
Das Datum für diesen Schlaftag ist ja echt bemerkenswert. Aber vielleicht ist dieses Datum auch ganz bewusst gewählt, beginnen doch jetzt die heißen Sommernächte, die den Schlaf schon gehörig rauben können.
Und auch die extrem kurzen Nächte können für Schlafstörungen sorgen.
Aber vielleicht ist dieses Datum auch ganz bewusst gewählt, beginnen doch jetzt die heißen Sommernächte, die den Schlaf schon gehörig rauben können. Und auch die extrem kurzen Nächte können für Schlafstörungen sorgen.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

8. Juni – Tag des Meeres (und der Meermütter)

Seit 2009 wird von den Vereinten Nationen der 8. Juni als „Tag des Meeres“ begangen. Er hat seinen Ursprung im Erdgipfel (Konferenz der Vereinten Nationen über Umwelt und Entwicklung) am 8. Juni 1992 in Rio de Janeiro. Ziel dieses Tages ist es, die Ozeane als bedeutend für die Ernährungssicherheit, Gesundheit und dem Überleben allen Lebens, für das Klima und als ein kritischer Teil der Biosphäre ins Bewusstsein zu bringen und weltweit Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Pfingsten: Fruchtbarkeitsbräuche, weibliche Schöpfungskraft und das Heilig-Geist-Loch

Pfingsten – was wird hier eigentlich im christlichen Zusammenhang gefeiert?
Eine kleine Umfrage meinerseits ergab, dass das die wenigsten wissen. Irgendwas mit Feuerzungen oder so, war eine der Antworten.
Also: In der Apostelgeschichte wird erzählt, dass der sogenannte Heilige Geist auf die Apostel herabkam, als sie zum jüdischen Fest Schawuot in Jerusalem versammelt waren (Apg 2,1–41 EU). Schawuot ist das jüdische Wochenfest, das 50 Tage, also sieben Wochen plus einen Tag nach dem Pessachfest gefeiert wird.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Juni – Monat der Göttinnen in ihrer strahlendsten Kraft

Juni!!!
Der hellste Monat des Jahres, Übergang von der Blüte zur Reife, erste Ernte.
Ein Monat, in der immer schon Göttinnen in ihrer strahlendsten Kraft gefeiert wurden – als Ausdruck für die langen Tage, das helle Sonnenlicht, die Natur in ihrer stärksten Form. Jetzt – so waren die Menschen in alten Zeiten überzeugt – bringt die Große Göt­tin­ Fülle und Über­fluss. Voll erblüht regiert sie von nun an den ganzen Sommer.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Ambarvalia – Fest für das heranreifende Getreide

Ende Mai, laut einigen Quellen exakt am 29. Mai, wurde im antiken Rom Ambarvalia gefeiert. Ein Fest zu Ehren der Göttin Ceres bzw. Dea Dia.
Der Name gibt Aufschluss darüber, was hier wohl getan wurde: lateinisch „amb-“ bedeutet „um, herum“, „arvum“ ist „Feld bzw. Acker“.
Es gab hier sogenannte Lustrationsriten – „lustrieren“ bedeutet „ringsumgehen“.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Welt-Schildkröten-Tag – schützen und ehren wir diese uralten Wunderwesen

Faltige Haut, großer Panzer und ein Gesicht wie ein Alien: Schildkröten sehen ein bisschen aus wie aus einer anderen Welt und einer anderen Zeit und das sind sie auch. Seit mehr als 220 Millionen Jahren bevölkern sie unseren Planeten und jetzt sind nahezu alle Schildkrötenarten bereits auf der Roten Liste der gefährdeten und vom Aussterben bedrohter Tierarten zu finden. Daher gibt es jeweils am 23. Mai den Welt-Schildkröten-Tag.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Heute: Weltbienentag!

Was wären wir ohne die Bienen?
Um auf sie und vor allem auf den starken Rückgang der Bienenpopulation und den erforderlichen Schutz dieser Insekten aufmerksam zu machen, gibt es seit dem Jahr 2018 jeweils am 20. Mai den Weltbienentag.
Und tatsächlich: Eine Welt ohne Bienen ist undenkbar.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

60 Jahre Happy Birthday, Mr. President – Ist sie eine Göttin?

Immer wieder werde ich gefragt, was denn so eine Göttin ausmacht, was das besondere daran ist, dass Frauen in die Geschichte als Göttinnen eingegangen sind. Sind das die besonders Schönen, die besonders Talentierten oder jene mit einer herausragenden, mitunter tragischen Lebensgeschichte.
Um in die Hall of Fame der Göttinnen aufgenommen zu werden, braucht es nicht unbedingt eine Geschichte, die Jahrtausende zurückliegt.
Eine dieser herausragenden Frauenfiguren – besonders schön, besonders talentiert, besonders tragische Lebensgeschichte – ist für mich Marilyn Monroe.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen